Zur Navigation Zum Inhalt

Inhalt

Infoabend: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung am 14.12.2021 ab 18 Uhr

Teilnahme bitte nur für Geimpfte und Genesene (2G)

Wie oft nehmen wir uns im Alltag vor, Vorsorge für Zeiten von Krankheit, Alter und Behinderung zu treffen ! Und wie oft landet dieses Thema wieder ganz unten auf dem Erledigungszettel …  es geht uns ja gut, wird sich schon finden, da wollen wir noch gar nicht dran denken und so weiter.

Angehörige dürfen nicht automatisch stellvertretend für uns entscheiden, falls wir hierzu nicht mehr in vollem Umfang in der Lage sind. Mit guter Vorsorge und selbstbestimmten Entscheidungen können wir frühzeitig die Angelegenheiten regeln, die für uns wichtig werden könnten.

Im Rahmen der Phase3-Infoabende konnten wir Herrn Peter Rudel gewinnen, uns über dieses wichtige Thema zu informieren. Herr Rudel ist Jurist, Vereinsbetreuer, seit vielen Jahren im Cura-Betreuungs- und Vormundschaftsverein Wilmersdorf-Charlottenburg e. V. tätig.

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung ….. mit einer dieser drei Vorsorgeformen – der Patientenverfügung - konnten wir uns im Rahmen eines Info-Abends bereits vertraut machen. Über die beiden anderen – Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – wird uns Herr Peter Rudel aus rechtlicher Sicht umfassend informieren.

Bitte hier anmelden!